Hauptinhalt

Bewerbungsverfahren

Die Stellenausschreibung für die vorhandenen Ausbildungsplätze zum/ zur Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung, erfolgt im November eines Jahres für den Ausbildungsbeginn zum 1. September des darauf folgenden Jahres.

Sie können Ihre aussagekräftige Bewerbung innerhalb der in der Stellenausschreibung genannten Frist an das

Landesamt für Steuern und Finanzen
Referat 113
Brückenstraße 10
09111 Chemnitz

senden.

Ausbildungs- sowie Einstellungsbehörde ist das Landesamt für Steuern und Finanzen. Die nach der Sichtung der eingegangen Bewerbungen in Betracht kommenden Bewerber werden vom Landesamt für Steuern und Finanzen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Für die Dauer der Ausbildung wird zwischen dem Landesamt für Steuern und Finanzen und den ausgewählten Bewerbern ein Ausbildungsvertrag geschlossen.

Zum Seitenanfang springen